Das Super Takumar 50mm 1.4 wurde von der Asahi Optical Company gebaut. Dieses Unternehmen war später als Pentax bekannt und wurde 2008 von Hoya übernommen. Die Pentax blieb als Marke erhalten und wurde 2011 inklusive der gesamten Fotosparte an Ricoh verkauft. Es gibt unterschiedliche Varianten dieses Objektives. Ich stelle hier mein Super Takumar 50mm 1.4 vor, welches zwischen 1958 und 1971 gebaut wurde. Laut dieser Website wurde mein Objektiv zwischen 1963 und 1965 gefertigt.

Das Objektiv ist mit 7 Elementen in 6 Gruppen eingebaut. Es bietet Blende 1.4 bis 16 per Blendenring steuerbar (manuelles Objektiv) und insgesamt 6 Lamellen. Das Objektiv ist sehr wertig verbaut und hat einiges an Gewicht: 245g.

Asahi Pentax Super Takumar 50mm 1.4

Asahi Pentax Super Takumar 50mm 1.4

Die Bildqualität empfinde ich als sehr gut, besonders sticht die hervorragende Farbabbildung hervor. Das erklärt auch die Beliebtheit (oder Kultstatus) dieses Objektives. Damit du dir selbst ein Bild davon machen kannst, zeige ich einige Beispielfotos:

Asahi Pentax Super Takumar 50mm 1.4 Testfoto

Asahi Pentax Super Takumar 50mm 1.4 Testfoto

Asahi Pentax Super Takumar 50mm 1.4 Testfoto

Asahi Pentax Super Takumar 50mm 1.4 Testfoto

Asahi Pentax Super Takumar 50mm 1.4 Testfoto

Asahi Pentax Super Takumar 50mm 1.4 Testfoto

Preislich bewegt sich dieses Objektiv je nach Zustand bis zu 200€.

Getaggt als: