Nun ist es soweit, Canon hat die herbeigesehnte Version 1.4.0 für die Kameras der R-Serie veröffentlicht. Mit dabei ist ein wesentlich verbesserter AF. Vor einiger Zeit habe ich bereits ein Video verlinkt, das die neue AF-Performance aufzeigt. Hier nochmals der Link:

Und hier nun der offizielle Inhalt des Updates:

  1. Verbessert den Autofokus (AF) mit Augenerkennung für verbesserte Gesichts- und Augenerkennung aus größeren Entfernungen.
  2. Verbesserter Autofokus (AF) hilft der Kamera beim Fokussieren und Nachführen der Schärfe bei kleinen Motiven.
  3. Reduziert die Verzögerung zwischen dem tatsächlichen Autofokus (AF) und AF-Rahmen für Bilder im Sucher oder auf dem LCD-Display.
  4. Behebt ein Problem, bei dem die Größe des AF-Rahmens in den Servo AF-Einstellungen nicht geändert werden kann.
  5. Behebt eine Sicherheitslücke in der PTP-Kommunikation.

Diese Firmware-Aktualisierung ist für Kameras mit Firmware-Version bis zu 1.3.0. Wenn für die Kamera bereits die Firmware-Version 1.4.0 installiert ist, ist diese Aktualisierung nicht erforderlich.

Wenn Sie die Firmware Ihrer Kamera aktualisieren, lesen Sie zunächst die Anweisungen gründlich durch. Die Aktualisierung der Firmware dauert ca. 6 Minuten.

Downloads

Viel Spaß mit der neuen Firmware!

Getaggt als: