In den niederen Lagen ist der Schnee schon wieder weg, aber ab 1000 Metern geht es los. Vor allem aber lässt man die dicke Hochnebel- bzw. Wolkenschicht hinter sich und die Sonne strahlt. Wie schön fürs Gemüt. Ein wenig davon möchte ich weitergeben und vielleicht erhellt es deinen Tag:

#fotomontag #312

Durch den doch sehr starken Wind haben sich die Wolken schnell bewegt und es gab sekündlich eine neue Stimmung. Das war höchst interessant und schön. Unsere Natur ist schon etwas sehr Besonderes. Wir sollten besser darauf achtgeben.