Der Grüne See ist ein ganz besonders beliebtes Ausflugsziel in der Steiermark. Der See füllt sich durch die Schneeschmelze und erreicht im Frühsommer bis zu 10 Metern Tiefe. Bis zum Herbst trocknet er fast vollständig wieder aus.

Wanderung Steiermark: Rund um den Grünen See
Grüner See mit der Meßnerin im Hintergrund

Ausgehend von Tragöß gibt es einen schönen Rundweg um den vorgelagerten Kreuzteich und dem Grünen See.

In Tragöß befindet sich ein Parkplatz für die Besucher des Grünen Sees. Dieser ist kostenpflichtig und kostet 4€ für den ganzen Tag für PKWs.

Bereits nach wenigen Metern gibt es einen wunderbaren Ausblick zur Pribitz.

Pribitz - Hochschwab | fotomontag | Norbert Eder Photography
Pribitz – Hochschwab

Ein kleiner Abstecher zur Birkenallee darf auch nicht fehlen:

Wanderung Steiermark: Rund um den Grünen See
Birkenallee am Rundweg des Grünen Sees

Diesem Weg gilt es zu folgen. Dabei kommt man zuerst am Kreuzteich vorbei, der auch sehr schön ist und einen guten Vorgeschmack darauf liefert, was uns noch erwartet.

Wanderung Steiermark: Rund um den Grünen See
Kreuzteich mit Blick auf die Pribitz

Wir folgen dem Weg, der meist ebenso flach weitergeht. Am gesamten Rundweg müssen lediglich 50 Höhenmeter überwunden werden, das ist für die meisten ohne Probleme schaffbar. Nach 20 Minuten gelangt man zum Grünen See.

Wanderung Steiermark: Rund um den Grünen See
Erster Blick auf den Grüner See vom Rundweg kommend

Das Wasser ist besonders klar im See – aber auch sehr sehr kalt.

Wanderung Steiermark: Rund um den Grünen See
Das klare Wasser des Grünen Sees

Sehr berühmt sind die Tauchfotos von der unter Wasser stehenden Brücke bzw. der ebenfalls vom Wasser verschluckten Bank. Bei meinem Besuch betrug die Wassertiefe lediglich 4,60 Meter, deswegen war die Bank auch gut zu sehen. Da das Tauchen mittlerweile seit einigen Jahren verboten ist, hat es mich nicht weiter gestört.

Wanderung Steiermark: Rund um den Grünen See
Die berühmte Bank am Grünen See

Am Rückweg kommt man wieder am Kreuzteich. Zeit für ein letztes Foto.

Wanderung Steiermark: Rund um den Grünen See
Pribitz in Langzeitaufnahme

Die gesamte Runde ist ohne Pausen in gut einer Stunde machbar. Natürlich lädt die schöne Umgebung des Grünen Sees zu einer kleinen Jause ein.

Kinder

Der gesamte Rundweg ist auch mit Kinderwagen möglich. Es gibt ein kleines Stück am nordöstlichen Ufer, das mit Kinderwagen etwas anstregender wird, aber es ist schaffbar.

Fazit

Der Rundweg um den Grünen See ist eine wunderschöne Wanderung für die gesamte Familie, oder wenn du viele schöne Plätze ohne allzugroße Anstrengung sehen möchtest. Ich empfehle allerdings eine frühe Anreise, da spätestens ab 10:30 “der Teufel los” ist.